Archiv der Kategorie: Allgemein

It’s time to say Good-Bye!

Jahreshauptversammlung des MTV Schandelah-Gardessen wählt neuen Vorstand und verabschiedet Friedrich-Wilhelm Wolter.

Wenn auch nicht auf Englisch, dennoch hat Friedrich-Wilhelm Wolter, der langjährige Vorsitzende des MTV Schandelah-Gardessen, seine Abschiedsworte in ähnlicher Weise vor den zahlreichen Mitgliedern bei der jährlichen Jahreshauptversammlung gewählt. „Es sei einfach an der Zeit nach 12 Jahren an der Spitze aufzuhören“.

Friedrich-Wilhelm Wolter ist und war eine Institution im MTV. Nach den Stationen über Schriftführer und 1. stellv. Vorsitzenden war er seit 2007 für den Gesamtverein als Vorsitzender verantwortlich. Eingetreten ist Wolter 1966. Aufgrund seiner unbestrittenen Verdienste wurde er von den Mitgliedern des Vereins zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Nachfolger als 1. Vorsitzender wählten die Mitglieder Ingo Kuntze, der ihm für seine Verdienste den ausdrücklichen Dank des Vorstandes aussprach. Friedrich-Wilhelm Wolter versprach, auch weiterhin für Sonderprojekte zur Verfügung zu stehen.

Neben den üblichen Berichten der Vorstände wurden für 25-jährige Vereinszugehörigkeit die Mitglieder Ilona Burgk, Volker Coym, Annita Elfroth, Marius Hadamke, Markus Knüppel, Philipp Richter, Christopher Seggelke und Melanie Thieleke mit der Silbernen Ehrennadel geehrt. Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Fred Bauschke, Helma und Horst Benker, Erika und Paul Ibrom, Monika und Klaus Korbach, Eckhard Kossmann, Jens Thieleke sowie Helga Wolter die Goldene Ehrennadel. Mit einem Glaspokal wurden Ruth Wolters, Siegfried Krüger, Udo Briesemeister und Uwe Stucki ausgezeichnet. Diese 4 Mitglieder sind seit 50 Jahren im Verein. Hans-Heinrich Brandt, Jürgen Thieleke und Siegfried Elfroth erhielten für 70-jährige Vereinstreue einen Gutschein.

Die Geehrten 2019

Im Bericht des Vorstandes erläuterte Friedrich-Wilhelm Wolter letztmalig die Ereignisse des vergangenen Jahres und hob insbesondere die Probleme aus dem trockenen Sommer 2018 hervor, der zu erheblichen Belastungen im Haushalt des kommenden Jahres führen wird. Der Haushalt des letzten Jahres ist mit einem Verlust abgeschlossen worden, sodass Maßnahmen zur Kostendeckung ergriffen werden müssen. Welche das sein werden, wird der neue Vorstand in seinen nachfolgenden Sitzungen beraten.

In den neuen Vorstand wurden gewählt:

Vorsitzender Ingo Kuntze
1.stellv. Vorsitzender Daniel Basse
2. stellv. Vorsitzende Britta Jubitz-Kuntze
Kassenwart Hans-Joachim Hinz
stellv. Kassenwart Uwe Keddig
Schriftführer Egbert Lüer

v.l.: Egbert Lüer, Britta Jubitz-Kuntze, Ingo Kuntze, Hans-Joachim Hinz. Es fehlen Daniel Basse und Uwe Keddig.

Zum neuen Abteilungsleiter der Fußballer ist Sven Maschel gewählt.

Alle anderen Abteilungsleiter wurden unverändert wieder in den erweiterten Vorstand gewählt.

Die Jahreshauptversammlung wurde mit den Schlussworten des neuen Ehrenvorsitzenden und des neuen Vorsitzenden Ingo Kuntze beendete. Beide bedankten sich bei allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit und hoffen, dass auch im Jahr 2019 alle Mitglieder mit Engagement und Freude weiterarbeiten.

Beachvolleyball 2017 in Schandelah mit Fotogalerie

Am Samstag,26.08.17 kämpften wieder elf Mannschaften um den begehrten Pokal des MTV Schandelah-Gardessen. Bei herrlichem Wetter,hervorragender Beköstigung und toller Atmosphäre pritschten, baggerten und schmetterten Mannschaften wie Gartenfreunde, Reisegruppe Hässlich, Culchas, die Macht vom Elm, Löschzwerge, Lila, Dauerstramm, Freilos, Beachboys, www.c und die klasse Mädels Pink Panther mit vollem Einsatz.
Aufgelockert wurde das Turnier wieder von den tollen Kindertanzgruppen des MTV. Ein spannendes Endspiel lieferten sich im Finale die Beachboys mit der Mannschaft Freilos, wobei die Beachboys dieses Jahr den Pokal holten.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer. Der Sinn dieses Jedermann-Spaßturniers ist es, Neubürgern des Dorfes einmal die Beachanlage vorzustellen, das Gemeinschaftsgefühl zu fördern und Freude und Spaß im Sport zu finden.

Wer weiter trainieren möchte, kann das mit der Mixed-Gruppe beim MTV Schandelah-Gardessen Donnerstag abends um 20:30 Uhr in der Sporthalle!
Beachvolleyball 2017 in Schandelah mit Fotogalerie weiterlesen

Beachvolleyball in Schandelah

Die ersten warmen Tage 2017, und schon geht es los!

Fleißige Helfer haben am 31.März das Volleyballnetz auf unserer schönen Beach-Anlage angebracht. Kurz danach waren bereits die ersten Spieler am Netz und baggerten und pritschten bis spät in den Abend. Die Anlage steht allen Hobby-und Profispielern zur Verfügung und bei schlechtem Wetter kann man Donnerstagabend in der Sporthalle in Schandelah Volleyball mit einer Hobby-Mixed Gruppe spielen.

Einladung zur Generalprobe

Im 1. Halbjahr nehmen die 3 Cheerleader Teams vom MTV Schandelah-Gardessen e.V. an drei Meisterschaften teil.

14. Mai – ECM in Magdeburg
21. Mai – Cheer Trophy in WOB
04. Juni – Harzer Cheer Open in Ilsenburg

Zu unserer Generalprobe für diese Meisterschaften laden wir alle MTV Mitglieder, Freunde, Verwandte und Bekannte am Dienstag, den 10. Mai 2016 recht herzlich ein. Einlass: 18:25 Uhr / Beginn: 18:30 Uhr / Ende: 18:50 Uhr.

Die Teams:
Tiny Dragons – Peewee Cheer Level 1
Dragons Unity – Peewee Cheer Level 2
Dragons Infinity – Allstar Cheer Level 3

Wir freuen uns auf Euch! ♥

Freie Plätze bei den Dragons Cheerrleader

Die DRAGONS Cheerleader vom MTV Schandelah-Gardessen e.V. haben noch Plätze frei in Ihrem Team.

Tiny Dragons – Peewee Cheer Level 1
5-8 Jahre / 2 Plätze frei
Dienstags, 16:45 – 18:30 Uhr – Aula

Dragons Unity – Peewee Cheer Level 2
8-12 Jahre / 7 Plätze
Dienstags, 16:45 – 18:30 Uhr – Halle

Dragons Infinity – Junior Allgirl Cheer L4
12-19 Jahre / 5 Plätze frei
Dienstags, 18:00 – 20:00 Uhr – Halle
Freie Plätze bei den Dragons Cheerrleader weiterlesen

Wer holt den Beachvolleyball-Pokal?

Schandelah. Am Samstag, den 29.August 2015 ab 13 Uhr findet wieder das beliebte Beachvolleyball Turnier des MTV Schandelah-Gardessen statt. Die Volleyballer des MTV freuen sich auf ihr Spaßturnier auf dem Platz an der Sportanlage: Am Kleiberg. Gespielt wird 4 gegen 4 mit beliebig gemischten Mannschaften.

Aufgelockert wird der Nachmittag wieder durch die Kindertanzgruppen des MTV, auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Teilnehmer sollten sich rechtzeitig bei Helga Wolter T.1493 , Fred Bauschke T.3422 oder bei Rainer Feldt per E-Mail: rainer.feldt@gmx.de melden.

Neue Wege bei der Ausbildung von Schiedsrichtern

Der NFV Kreis Nordharz reagiert auf die starke Belastung vieler Erwachsener und Jugendlicher ab 14 Jahre im privaten und beruflichen Umfeld. Deshalb bietet der NFV Kreis Nordharz ein neues Konzept zur Ausbildung von Schiedsrichtern an. In der Kombination aus Selbststudium und lediglich drei Präsenztagen erfolgt die Ausbildung zum Schiedsrichter, die mit einer Prüfung an einem gesonderten Termin abgeschlossen werden kann. Damit will der NFV Kreis Nordharz den Mangel an neutralen Schiedsrichtern kompensieren, um einen einwandfreien Spielbetrieb auch in den Kreisklassen zu ermöglichen.

Weitere Informationen entnehmen Interessenten bitte der .pdf-Datei Schiedsrichter im NFV Kreis Nordharz werden.